Was ist nur an den alten Geschichten so faszinierend, die man bei Klassentreffen hört? Vielleicht die Suche nach einem Stück Jugend, das Neuerzählen von Ereignissen, die sich verklärt und mystifiziert haben? Die Erinnerung an Zeiten, die damals nicht so einfach waren, wie sie sich heute, nach so vielen Jahren,darstellen?

Das Leben mit dem Blick eines Menschen sehen, der gelernt hat, wissenschaftlich-technische Dinge präzise zu beschreiben. Die Eindrücke als Foto und als Text festzuhalten. Wie geht das?

Er brachte das Ding beim nächsten Mal mit und es erfüllte seinen Zweck hervorragend. Der Eisenklotz stand am äußersten Ende der Kommode und bewahrte die Bücher davor, anderthalb Meter hinab zu fallen. Doch nachdem er ihn auf den Sperrmüll brachte, stand eines Tages die Polizei vor der Tür.

 

Die Hunde von der Friesenheimer Insel - eine Kriminalgeschichte

Mysteriöse Vorfälle in der Forschungsabteilung eines Weltkonzerns der Chemie, die aber mit viel Geist und Tatkraft aufgeklärt werden.

Warum liest man überall Caffee/Kaffee/Cafe/Coffe Togo, aber niemals Kaffee Kamerun?

Klassentreffen – ein déjà-vue nach ln3.912023 Jahren

Ein Mann, der Herrn K. lange nicht gesehen hatte, begrüßte ihn mit den Worten: „Sie haben sich gar nicht verändert.“ „Oh!“ sagte Herr K. und erbleichte.  

Wie ist es, wenn man Menschen nach 50 Jahren zum ersten Mal wieder sieht?                                

Ramstein

Die wenigen Sekunden, in denen sich die Katastrophe abspielte, ließen den Zuschauern keine Zeit zu fliehen. 70 Menschen starben, darunter die drei Piloten, Hunderte wurden zum Teil schwer verletzt. Er hatte mit seinem Sohn eine Minute zuvor die Stelle passiert, an der die meisten starben.

Verschiedenes                               x